This Post Has 82 Comments

    1. Hallo Chaoskarl,
      deine Website ist super mit ganz tollen Bildern.

      Es schein so, als wenn die Galerien 2020 nicht erreichbar sind.
      Hoffe es ist kein größeres Problem.
      VG

      1. Es scheint so, als ob das Problem groß genug ist für den nächsten Umzug. Niemand bisher wusste, warum auf dieser Plesk-Obefläche andauernd Dateien nicht gefunden werden. „Neu laden“ löst das Problem für den Augenblick, aber es ist unheimlich lästig.

    2. I’d love to see another photo set of Tiwi

      1. She is no longer active as a model.

    3. Hi Karl,
      gibt es eigentlich auch wege wie man euch unterstützen kann?

      Gruß

      1. Danke, mir ist nicht zu helfen. Das Hauptproblem heißt Zeit. Das Nebenproblem heißt vermutlich Unlust oder Depression oder Burnout (den trägt man jetzt wie einen Orden). Zunächst mal muß ich mein Existenzgrundlage wieder in Gang bekommen. Wenn in einer Arztpraxis vier von sechs Mitarbeiterinnen wegen Überarbeitung und guten Abwerbeangeboten kurz hintereinander gehen, ist das frustrierend. Das heißt dann auch, dass sich die Patientenzahl massiv sinkt und dass es jeden Tag konfrontative Gespräche mit Leuten gibt, die ihre Behandlung nicht mehr bekommen. Aus reinen Ressourcengründen nicht mehr helfen können – das ist das, was frustet. Klar habe ich deshalb viel mehr Arbeit als vor einem Jahr und sitze so einmal in der Woche am updaten. Aber da kann mir keiner helfen außer einer Politik, die Arbeiten wieder attraktiver macht als nicht arbeiten. Das ist derzeit nicht erwartbar. Mit der (völlig berechtigten) Lohnerhöhungspflicht in der Pflege ist der Sog von Personal aus Arztpraxen in Pflegeberufe noch stärker geworden. Selbst Azubis, die die deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrschen, gibt es kaum. = Frustende =

        1. Na das waren ja mal klare Worte. Und wahr noch dazu. Bin immer gerne hier auf Deiner Seite, aber zuerst sollte die Familie&Freunde kommen, dann die Basis, die einem Brot und Dach gibt und leider erst dann die Hobbies und anderer Luxus, von dem in der Steinzeit niemand zu träumen gewagt hätte.
          Mach so viel und was Du kannst im Bereich Hobby, aber verbrenne nicht daran, das ist am Ende auch keine Lösung. Bist ja noch jung genug :-), denke ich.

          1. Ich weiss, daß ich nicht alles haben kann. Immerhin habe ich eine Shootingzusage von J. für Januar und ein Mietstudio für den 11.12. Wenn ich jetzt noch ein Model bekommen, bin ich erstmal wieder glücklich und hab keine Angst mehr vorm Weihnachtsdepri.

    4. Hi Chaoskarl,

      gibt es eigentlich auch noch neue Shootings oder werden noch die restlichen Bestandbilder nach und nach hochgeladen? Und wie oft macht ihr dann ggf. noch Shootings?

      Gruß
      Andreas

      1. In der Pipeline habe ich keine neuen Shootings. Polina wohnt in der Nähe und shootet neuerdings auch woanders in Latex (https://www.instagram.com/catboo_net/). Aber ich wollte gern ein anderes Model als nächstes, weil ich mit keinem Model die 50% der Seite-Hürde überschreiten wollte. J. angefragt, antwortet nicht. 2 kleinere Shootings organisiert, kurzfristig abgesagt. Es ist frustrierend und soll doch Freude machen. Ich denke, ich schaffe ein Shooting vor Weihnachten – schon um mir selber zu Zeigen, dass es noch geht.

    5. Is there a video for Katya – voll verpackt?

      1. No, it isn´t.

    6. Kommt Paulina nicht aus Münster,
      hat sie eine Homepage, wo man sie buchen kann?

      Danke

      Ralf

      1. Paulina kommt aus Weissrussland und hat mit ihrer Modelkarriere völlig gebrochen.

    7. Hallo Chaoskarl,
      gibt es noch eine Möglichkeit, deine Bilder und Videos runterzuladen? Torrent oder Dropbox?
      Ich weiß nicht warum, aber mein Browser mag deine Downloadseite nicht und reagiert dort nicht.
      Grüße

      1. Da kann ich leider nur zum Browserwechsel raten. 15 Giga Downloads mag ich meiner Dropbox nicht antun und die Feinheiten von Torrent hab ich noch nie genutzt – obwohl mir derzeit viele raten, mir dort ein digitales Gräberfeld zu claimen.

    8. Hallo, hast du noch Sachen abzugeben?
      Beste Grüße

      1. Es gibt noch zwei grosse Kisten mit Sachen. Da muss ich aber erst mal sichten und stelle dann eine Liste aus.

    9. Falls Sie den Hazmat suit von MD Latex (Schwarz gelb) mit Gasmaske auch Verkaufen, Interessiere mich für den Anzug. Grüße

      1. Der ist schon 3 Jahre weg.

      1. It’s great but not mine.

    10. Dear Karl,
      I am extremely sorry for anger and annoyance I have caused you by downloading your superb photographs on my Flickr site. I did not wish to cause any offense. I took the liberty to copy your photos, use photoshop to remove the borders and any writing, just for my personal pleasure of viewing your photos without borders or writing on them.

      It’s my personal opinion that any photos that have a border placed around the photograph spoils them.

      There is no way that I would claim your photos as my own. Yet that individual who reported me as having done so, is grossly misinformed. Yes, I have downloaded a large number of your outstanding photos and placed them on my Flickr site. i have used some photoshop tools to remove the borders of a number of photos, just for my personal pleasure when viewing them.

      I am not a photographer, I don’t even own a camera. I personally loathe them myself. This is simply because I am not one of the fortunate people like yourself, who can take superb photos and place them on a website for everyone who shares a deep interest in your photos and stories can view them and even download them.

      I have been a great admirer of your photos and written stories since I first came across your photos of Nadine, in 2005. i visit your website every day, just to discover and admire your photos and to enjoy which rubber suit you have managed to persuade my personal favourite catsuit models to squeeze into, namely Katya, Paula, Bianca and Princess.

      I have obviously caused you deep offense, and that was definately not my intent, That ill-informed individual has wrongly stated stated I have claimed your photos as my own! They are not my photograph at all. I have never claimed them to be mine. I am guilty of downloading several personal favourites, using photoshop tools to remove borders or writing from a number of photos. This was for my personal pleasure of viewing and saving your outstanding photos without them having a bevel edged border or any writing on them. I did not do this to be disrespectful or to claim your photographs to be mine.

      As i do not wish to cause you any disrepect, anger or further annoyance Karl, I have spent several hours sifting through 28000 photos, and have deleted all your photos from my Flickr site. If I have missed some of your photos and have not successfully deleted them, I will continue to look for them and will delete them.

      I do sincerely apologise for using photoshop tools to crop and remove borders and writing from a number of your photos. I never set out to cause offense, or disrespect your outstanding work.

      I do hope you will accept my sincere apology, Karl.
      Kind regards,
      Kevin

      1. Hello, Kevin,
        It’s not a serious insult, you were just a typical example of a collector who removed the copyright notices.
        Everything is fine. Jörg

    11. Hallo Chaoskarl
      die Condom catsuits mit Krageneinstieg, sind die auch von Latexcrazy . danke und weiter so

      1. Es gibt welche von Latexcrazy und von Latexskin. Der Herstellrr ist immer bei den Schlagworten mit dabei.

    12. Das SSL-Zertifikat ist am 25.1.2019 abgelaufen. Muss schleunigst erneuert werden.

      1. Ich weiss. Letsencrypt streikt mit
        Let’s Encrypt Rate-limits

        Zertifikatname Ablaufdatum Status Aktionen
        Zertifikatname Ablaufdatum Status Aktionen
        catsuitmodel.de 25.01.2019 Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie Ihren Reseller.

    13. Sehr schöne Seite mit schönen Fotos. Leider ist mir ein Fehler aufgefallen. Vor ein paar Tagen habe ich einen Link gespeichert, um Fotos zu anderen Zeiten anzuzeigen. Heute gibt es einen Fehler 404 (https://www.catsuitmodel.eu/2018/11/02/underwe ). Finden Sie diese Fotos, um zu sehen? Ich weiß nicht, wo ich solche Dinge melden muss, deshalb schreibe ich hier. Ich entschuldige mich für Fehler, aber dies ist eine Übersetzung von Google Translator.

      1. Dankeschön! Das ist kein Fehler, sondern Absicht. Damit ich nicht jeden Tag einmal ein Update mit Hand programmieren muß, kann ich bei WordPress vorarbeiten. am 30.11.18 ist Underwe wieder da und hat 30 Bilder mehr. Zwischendurch ist die Galerie leider nicht sichtbar.

    14. Hallo Karl,

      Vielen Dank für die unzähligen tollen Latexbilder. Ich geniesse seit längerem Deine tollen Arbeiten. Besonders Polina, Edda, Anna und J. haben es mir angetan. Ich bin mir bewusst, dass Du viele Vorschläge für Shooting Themen bekommst. In einer Serie mit Anna machtest Du eine Aussage „Was soll man mit so einem Geschöpf machen wenn man nicht dominant ist“. Wie wäre es einmal mit einem Shooting mit einem dominanten, männlichen Part ebenfalls in Latex? Ich denke, es gibt hier einige Fans von so einem Shooting.
      Besten Dank.

      Grüsse RvanB

      1. Dankeschön

    15. Einfach Wahnsinn, Chaoskarl! Ich bin erst vor zwei oder drei Wochen durch totalen Zufall auf diese Seite gestoßen. Unglaublich! Die Fotos sind genial, die Catsuits exzellent, die Models toll – selbst die Geschichten der Wahnsinn. Alles genau mein Fall – ich sage nur Control und hoffe auf weitere Episoden. Wenn auch nicht so vollautomatisiert wie in der Geschichte – ähnliche Gerätschaften stehen tatsächlich bei uns rum. Du bist offensichtlich genauso verrückt wie ich selbst – was selbstverständlich rein als Kompliment gedacht ist. Auch bei mir fing es mit dem Tauchen an, dann Glatthautneoprenanzügen, aber ebenso Latex, was einfach vielseitiger ist. Besonders semi-transparente Farben und metallic sind mein Ding. Und: auch ich habe mal Fotos gemacht, bis die Zeit dafür fehlte. Aus dieser Zeit gibt es auch einige Fotos von Models in Latex, aber weniger Catsuits, als mehr Latexkleidchen.
      Kurzum: großes Kompliment und danke, dass du uns alle an deinen Resultaten Teil haben lässt.

      Eine Frage zu rubear.ru bzw. latex.moscow – du scheinst da ja schon fast „Stammkunde“ zu sein. Mich würde interessieren, wie gut die Verarbeitung ist, das Material, die Bestellabwicklung und zuletzt auch die Lieferung nach Deutschland, inkl. Zollabwicklung.

      Herzlichen Gruß
      Tom

      1. Dankeschön, das Fotos teilen macht fast soviel Freude wir das Bilder machen. Und es findet öfter statt. 😉
        Bei Rubear schaffe ich es sicher nicht zum Stammkunden. Ich bin immer wieder begeistert von der Innovationsfreude und der optischen Qualität der Dinge, die dort hergestellt werden. Dann gibt es häufig Probleme, wenn die Dinge dann da sind.
        – Das Lingerieset war mal ein Versuch, andere Dinge als Catsuits zu zeigen, dann bitte viel, was zusammenpasst. Problem: Die Handschuhe und Füßlinge in S bestellt sind so eng, dass mehre XS-Modelle nicht reinkamen oder massiv über Kneifen an den Armen und Beinen klagten, wenn sie dann drinwaren. Alina hatte nach dem Shooting blaue Flecken am Oberarm bei 30 min Tragezeit.
        – Der Spinnencatsuit ist ein Gemisch aus aufwändig gegossenem Körper, geschneiderten Armen und Beinen und günstig getauchten Handschuhen und Füsslingen. Es ist zunächst mal Klasse, dass Rubear alle Dinge mit verschiedenen Konfektionsgrössen, aber auch von 155-185 mit verschiedenen Wachstumsgrössen anbietet. Trotzdem passte es nur selten richtig. Die vorstehenden Nippel bei den gegossenen C-Cups hatte Katya als erstes entdeckt und fand sie peinlich. Andere Cupgrössen gab es nie und die Handschuhe und Füßlinge sind sehr schnell kaputt. Aber die Optik des Anzuges ist Klasse.
        – der rottransparente Catsuit (gerade in den kommenden Galerien, daher bei mir nicht verlinkbar) fiel nach 2 Shootings auseinander, weil das transparente Material eine Folie und kein Latex ist. Kleber instabil.
        Antwort von Rubear prompt und englisch, das Tempo bei Bau und Zusendung ist gut. Kreditkarte funktioniert mittlerweile, früher wollten sie Western Union.
        Der Zoll ist unvorhersehbar. Von 40% Zoll bis „Paket war einfachda“ war alles dabei.

    16. Lieber Chaoskarl. Meine Frau und ich sind überzeugte „Latextäter“, sind seit kurzem bei Latexcrazy Kunde und sind so auf Deine Seite gekommen. Vielen Dank für Deine tolle Arbeit. Insbesondere bei einigen Modells, z.B. Edda etc. haben wir den Eindruck, dass nicht nur das Fotografieren und Posen Spaß macht :-). Wir hoffen, noch viel von Dir und den Modells zu sehen und zu hören. Mit ganz herzlichem Gruß, Guntram und Feli.

    17. Someone on tumblr named latexitaly.tumblr.com is putting their username on your photos but not removing your watermark, I find this frustrating since they seem to not be the owner and if so I apologize, but I would consult tumblr about getting this fixed. Thank you, love the content

      1. Thank you very much. I see, you did it.

      2. Thank you very much. I Ssee, you die it.

    18. BAH! Mit dieser Seite habe einen Schatz gefunden – SEHR spät und besser als nie. Ich möchte Taucheranzüge aus den 60ern und 70ern empfehlen. Das sind Raritäten, doch sie sind noch zu finden. Ich habe gerade einen für 25.- gekauft. Ein A&V-Laden in Berlin Reinickendorf! Und der komplette Taucheranzug ist von Barakuda ~~~
      aus einer geilen Zeit noch vor meiner Geburt (Bin Jahrgang 1973)… (Ihr werdet auch mal 44 sein;) Als Sporttaucherin durfte man damals noch paralysierend betörend sein… Mit den Neoprenanzügen von heute kann man mich JAGEN! Alles unförmiger Schrott, gestalterische Frontalzusammenstöße bei denen meine ästhetische Seele leiden muss. Mein neues (maritimes) Gummikleidchen, den Taucheranzug eben habe ich schnell startklar gemacht. Barakuda war der Made in good old West Germany-Taucheranzug, diese Qualität gibt es nicht mehr. Ich kreme den von innen mit Bodylotion ein, herrlich glitschig muss es überall innen sein (nicht bloß mein doofer kleiner Schlitz) Das kommt noch besser als mit Wasser. Von außen bringe ich das Teil mit Cockpitspray dazu, dass es glänzt wie Lakritze und dieses funny feeling einsetzt, sinnliche euphorische Freude an mir selber in diesem enganliegenden Sportbekleidungsstück, dass sowas von schräg, pervers, verboten und auch peinlich verschärft sexy aussieht, dass ich komme, ohne an mir herumgespielt zu haben. Das macht mir Spaß! Ich finde das Gefühl super… SUPERschön. CATSUITTRÄGERIN bin ich seit ich von meiner Geburtstagskohle zum 17. meinen ersten Ganzanzug gekauft habe. Farbe dunkelblau, glänzendes Nylon aus England. Lange Arme und Beine. Mit tiefem Dekolleté und unten so nem Fersensteg. Könnt Ihr euch denken, wie ich abgefahren bin? Den habe ich auf der Nachhausefahrt schon im Zugklo unten drunter angezogen, ich musste! Dann (etwas rot im Gesicht) unbeholfen einen auf „is was?“ gemacht und wieder hingesetzt. Ins Raucherabteil, wo ich einige Zigaretten nacheinander geraucht habe, so gut waren die in meiner Stimmungssituation. Seufz… 17 Jahre und 1 Tag war ich alt – ein Tag im Spätsommer 1990 in Schleswig Holstein. DOPPELseufz… Könnt Ihr das verstehen? Bestimmt, oder? Dies schrieb für Euch und auch für mich… Eure Maren… in einem dünnen französischen Taucherinnenanzug aus den 70ern + Gummistiefeletten mit Regenlatzhose und dicker Jacke drüber. Wieder ECHT kalt geworden im Februar in Berlin und in diesem Scheißinternetcafé heizen sie nicht – so rein überhaupt nicht! Diese Arschgeigen. Voll unverschämt. Heizung ist total aus! Habe sie vergebens aufgedreht… ein 3mm Neoprenanzug als Unterwäsche ist tatsächlich zu wenig heute…
      Ich hau jetzt ab.

      1. Vor sehr langer Zeit hab ich auch mal als Taucher in der DDR angefangen. Eigentlich habe ich Platzangst, aber wahrscheinlich haben mich die Mädchen in Tschechoprene (so hieß das damals und war bretthart) immer wieder angelockt. Ein paar Bilder mit Taucheranzug gibt es hier:
        https://www.catsuitmodel.eu/2005/09/03/hana-tauchen/
        Mittlerweile finde ich Latex spannender, aber ein Triathlonanzug in schwarzem Glatteopren ist immer noch interessant. Schade, daß die Teile jetzt so viele Drucke drauf haben.

    19. Hallo,

      täusche ich mich oder ist die Gallery mit Polina im schwarzen Catsuit plötzlich verschwunden?

      MfG

      1. Jein. Die Gallerie outdoor in schwarz ist aktuell die älteste von Polina. Am 17.2. taucht sie mit 30 neuen Bildern wieder auf.

        1. Achso, okay 😀 Den Algorithmus kannte ich noch nicht. Danke fürs aufklären 😉

    20. Habe bemerkt, dass sie Seite ein klein wenig überarbeitet wurde. Das Feld rechts oben mit den Zusammenfassungen, wie viel die Seite bietet – gefällt mir – die Downloadzahl früher (auf ein paar Seiten finden man es noch) habe ich nie verstanden – „Schon 992.073 Downloads bis jetzt!“ Was bedeutet das? Die Zahl ändert sich auch nicht.
      ein kleiner Fehler hat sich eingeschlichen „Pprojekt“

      Aber sonst kann ich immer nur wieder betonen wie mir deine Seite gefällt – bitte weiter so *thumbs up*

      1. Dankeschön! Der Zähler „Downloads“ kam aus der letzten freundlicherweise gemachten Seitenprogrammierung und hat mal bei Null angefangen. Ich kann leider nicht genug mit phpscript-Variablen umgehen, um den Fehler zu finden. Nun zähle ich gelegentlich mit Hand. Dabei habe ich gleich eine Logdatei geplättet, die mit den Login-Daten von 1,6 Mio Downloads 1,4 GB Dateispeicherplatz verschwendete.

      1. Gerne kann ich helfen: Al(ice) war das erste Model, da einen öffentlichen Arbeitgeber bekam und dann im Nachgang alle Fetischbilder aus dem Netz haben wollte. Mit Schwierigkeiten beim Namen googeln kann ich helfen. Sonst: sie war ein Klasse Model, ich vermisse sie.
        https://www.catsuitmodel.eu/2011/12/16/al-red/

        Das Zufallsbild-Widget kann leider keine Verlinkung. Schade.

        1. Super danke – normal kann ich ja den Model Namen aus der BIld URL rauslesen, aber in diesem Fall war das ja nicht gewollt 😉

    21. Hi chaoskarl,
      you pictures on your webpage are really fantastic. I visit your site regulary. The pictures are nice (also the models). Only female pictures are uploaded to your webpage. What about male? In your shooting dated 13th dec. (Cyborg catsuit) you asked for male one. Do you have plan for a fotoshooting?
      Regrads
      Michael

      1. I am a bit narrow-minded and overwhelmed with male models.

    22. Hallo Jörg,

      Auf Tumblr sind mir Bilder von dir untergekommen ohne (korrekten) Quellennachweis. Möchtest du die Links haben oder ist es eh vergebene Liebesmüh dagegen vorzugehen?

      lg Rasmuon

      1. Danke, der Kampf gegen den Bilderklau ist vergebene Liebesmüh.

    23. Carl how do you find your models?

      Through agencies or you approach girls at random and propose them to try something new and you make them models?

      How do they feel when they try something new like Latex all have fun and are open minded or some don’t like at all and doing it just for the money?

      I know that in the case of Jay-Jay for example she discovered that she was allergic to latex how did she made the shoot?

      I also love what you do and how you do it and you inspire me to follow you in your footsteps so to say.

      Kind Regards,
      Cosmin

      1. We have a community, the Model-Kartei. These models may indicate that they are also available for fetish photos available. Models that write „fetish“ or „maybe fetish“ and come from my area, I write.
        Some find latex exciting or interesting, for most it’s a job and some find it disgusting.
        We had to stop the shoot with Jay-Jay, she was getting redder, it itched and she was breathless. Thank goodness I am a doctor and had cortisone in the car.
        Thank you!

      1. Hi Photono,
        es ist besser als das Original – eindeutig.
        Besten Gruß

        Jörg

    24. Hallo Chaoskarl!

      Also erstmal *Daumenhoch* für diese tolle Seite und die noch tolleren BIlder/Models. Ich kann mir wahrscheinlich gar nicht vorstellenwie viel Zeit (und auch finanzielle Mittel) in diese Hobby fließen. Aber ich finde es bewundernswert wie du da dran bleibst trotz diverer Rückschläge und Hindernissen. Ich habe deine Seite schon vor langer Zeit „entdeckt“ und leider dann wieder aus den Augen verloren. Umsomehr bleibe ich aber jetzt dran und verfolge alle Kommentare/ANtworten und Updates und kann es nie erwarten wenn es Neuigkeiten gibt. Auch verblüfft mich die Häufigkeit der Updates. Dafür wirklich ein riesengroßes Dankeschön! Kritik mag ich gar keine anbringen, weil es für mich eigentlich nichts zu kritisieren gibt – wenn etwas nicht nach meinem Geschmack ist, dann ist das so; beim nächsten Mal gibt es dann wieder etwas, dass meinen Geschmack trifft.
      Ich habe in diversen Kommentaren mitbekommen, dass es auch nicht sehr einfach ist passende Models zu finden. Sei es in Bezug auf die Körpermaße, oder Unbehagen bestimmte Dinge auszuprobieren. Wie suchst du deine Models aus? nur von Modelseiten oder auch Empfelungen? Wie sieht es mit dem Alter der Damen aus? Meine Frau und ich sind beide Latexliebhaber und da du ja keine Männer vor der Linse als interessant siehst habe ich meine Frau gefragt ob ich dich fragen darf ob du sie fotografieren möchtest. Falls du Interesse hast schicke mir eine PM und falls dem so sein können wir über eventuelle weitere Schritte sprechen.

      lg Ras

      1. Dankeschön!
        In der Regel suche ich mir die Models über die Model-Kartei.

        Da gibt es eine Suchfunktion. Mein „Beuteschema“: Alter bis 30 (bis 2016 war mein Traum unter 25), Kleidungsgrössen XS 24 bis M 40, 155 bis 185 cm Grösse (Latex muß auch passen), Shootingbereich Fetisch „ja“ oder „vielleicht“, Haare kurz bis sehr lang (zu deutsch: keine Glatze). Dann bin ich interessiert, wenn es halbwegs naturfarbene Haare am Kopf, im Gesicht keine Tattoos und wenig Piercings gibt. Leider gehören bei Fetischmodellen mittlerweile Tattoos, viel Metall im Gesicht und ein beeindruckend frauliches Gewicht scheinbar zum guten Ton. Über direktes Anschreiben habe ich einige gefunden, die ich angeschrieben habe: Alina, Katya, Elena, Ana, Paula und viele andere.

        Dann gibt es Shootingausschreibungen wie „Ich möchte am Mittwoch, 14.6.17 nachmittags ein Shooting im Contiwerk Hannover machen. Bereich Fetisch (Latex). Eine Maske sollte kein Problem sein. Gesucht wird ein weibliches Model bis 30 Jahre, Konfektionsgrösse XS,S oder M, neugierig und : Eine Maske sollte kein Problem sein.“ Da gibt es dann
        – einige Bewerbungen knapp oder sehr weit aus dem Altersbereich,
        – ein Mann, der gerade Frau wird ist auch oft dabei,
        – ein paar professionelle osteuropäische Models, die Ganztagsshooting suchen und auf jede Ausschreibung antworten
        – einige hochinteressante Models, die weit anreisen und deshalb gerne auch Wochenende verschieben wollen (Geht nicht, gehört der Familie)
        – und immer wieder jemand Interessantes.
        Jurina und Alina wären da Beispiele. Aber es sind auch viele, die Latex ausprobieren und wo dann von ihnen oder von mir aus kein zweites Shooting vereinbart wird.

        Und dann gibt es noch Modelle, die sich direkt hier über die Seite bewerben. Wenn jemand sich dafür interessiert, find ich das sehr spannend und investiere etwas Zeit, verleihe auch mal einen Catsuit. Aber ich habe noch kein Model so kennengelernt, auch wenn ich es immer wieder versuche.

        Männer als Model mag ich immer noch nicht, aber ein Pärchen fände ich mittlerweile spannend. Sie sollten sich nicht nur erst bei dem Shooting kennen lernen.

        1. Hallo Chaoskarl,

          Also bis auf das Alter trifft bei meiner Frau alles zu. Latex lieben wir beide. Catsuites haben wir auch selber, Masken ebenfalls. Pircing und Tatoos beide nicht. Vielleicht können wir das in PN weiter diskutieren ob es für dich interessant wäre?

          lg

          1. Ich hab Doch geschrieben per PN. Bitte mal Spamfilter schauen.

    25. Die Story Rats ist der HAMMER.
      Erst einmal vielen Dank für die Arbeit des Übersetzens !

      Klasse , wie in der Story die Gefühle geschildert werden. Ich fühlte mich sofort in die Situation hineinversetzt. Das Zaudern, sich immer weiter auszuliefern, und die Furcht – Angst da auch wieder rauszukommen. Verstand vs. Geilheit Gefühl ! Schön finde ich auch, dass hierbei auf vulgäre Ausdrücke verzichtet wird ( Fotze usw ) . So bleibt das Ausgefallene der Situation bestehen. Das Kopfkino fing sofort an zu laufen.

    26. Hi Joe
      How do you keep it up? all these wonderful pictures with all these beautiful girls, many thanks once again for sharing.
      Request, a lot of the girls wear catsuits with attached hood, but very rarely do we see them worn, any chance to see the girls with the hood up?

      Seb

    27. Just had a good read of the girl’s backgrounds, very informative & fun. Looking forward to seeing Katya’s new sets & all other girls.
      Many thanks.

      Sebastian

      1. Thank you, you are welcome!

    28. Hi Joe
      Many thanks with your help allowing me to now view all your wonderful models, spoilt for choice. Also thank you for your site & postings, may I ask who the girl is with Alina in the Unartig set of pictures.

      Regards Sebastian

      1. Thank you, it´s a pleasure for me to do this.

        1. I enjoy looking at photos posted of Romina and Alcia. the photos are very well done. How long do shots last for. I wish I could suit up in a catsuit .

          1. A normal shooting lasts 3-5 hours.

            1. I saw several pics of Paulina wearing a catsuit in a balloon. Has the shots ever last 12-16 hours?

            2. There is enough air in the balloon for one hour with headache, for two hours with unconsciousness. We don´t want to test more than 30 minutes.

    29. Please once again, when am I going to be able to see all your lovely models especially the return of Bianca.
      Just cannot open any of the new picture sets, for months now, please help.

      1. You can use the password guest and the user guest.
        Please open the galleries with the name bar and not with the header picture.

        Best regards. Joe

    30. Please sort something out, I know you took a few days out & now I can’t even view the archives.
      Seeing all these great new pictures coming out & can’t view & I don’t think I’m the only one. Be really grateful.

      Sebastian

      1. The current galleries have no Downloads.

    31. Greetings

      You are posting a lot of new sets, unfortunately they can not be opened to view, please put us out of our misery. Help us enjoy all these new pictures please.

      Sebastian

      1. It was a mismatch with the wordpress W3totalcache plugin. Sometimes it only allows admin users. I don´t know when and why. Sorry.

    32. Greetings
      Love your work, any chance you have unseen pictures of Jessi, from many years ago. one of my favourite girls but not enough pictures. Also she is taken out of your archives, would love to see more if you have any please.
      I don’t have a website as such, but I do have various sets of pictures taken by me at Flickr Sebastianleon52.
      Keep up the good work & long may you continue.

      Sebastian

    33. Sehr geile catsuits dürfte ich auch mal so eins anprobieren?

      1. Als Mann muß man die selber kaufen, da kommt man als Model nicht in Betracht. 🙁

    34. Can you do a shoot where you rip a catsuit?

        1. Because it gives some action / story to a shoot. Don’t go destroying a brand new catsuit, if you have an old suit or one you have doubts about, that’s the one to do it with. Also might I suggest that if you go ahead with it, have the model burst the butt of the catsuit open by squatting or whatever.

    Kommentar verfassen

    Close Menu